VEGGAN.CH
Für Veggies und Veganer

Gesunde Ernährung ist der beste Schutz

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kind gesund Ernaehrung

Der Organismus kann nur richtig funktionieren und ein ausreichenden Schutz durch ein starkes Immunsystem aufbauen, wenn durch die Nahrung viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe und Aminosäuren aufgenommen werden können. Das geht nur, wenn Du Dir Gedanken über die Inhaltsstoffe der täglichen Nahrung und die Zubereitung machst. Frisches Obst und frisches Gemüse sind da genau der richtige Weg. Du musst aber nicht immer nur Salate zubereiten, Suppen und Eintöpfe kochen, Du kannst auch immer mal wieder eine Zwischenmahlzeit mit einem frischen Smoothie ersetzen.

Selbst Kinder lieben Smoothies

In den Medien wird immer wieder betont, dass die Menschheit immer mehr an Gewicht zunimmt. Verzichte daher so weit wie möglich auf industriell verarbeitete Lebensmittel und Fast Food. Mit einem Powermixer kannst Du in Deiner Küche schnell und einfach köstliche Smoothies zubereiten, die sogar Kinder mögen. Du brauchst das Obst und Gemüse nicht mehr aufwendig zu zerkleiner, zu kochen und zu servieren. Du zerkleinerst es einfach grob, gibst es mit ein wenig Flüssigkeit (z. B. grünen Tee) in einen Mixer und mixt es durch. Sobald das frische Obst und Gemüse trinkfertig zerkleinert ist, kann der Genuss schon beginnen.

Wenn es um deine Familie geht, zählt nur der beste Schutz. Unsere Experten unterstützen dich dabei, die richtigen und umfassenden Versicherungslösungen für deine Liebsten zu finden: bit.ly/zurich-go-1b

Posted by Zurich on Donnerstag, 20. August 2015

Smoothies sind eine willkommene Abwechslung und viel schneller zubereitet als industriell verarbeitete Lebensmittel. Dabei handelt es sich um gehaltvolle Powerbomben, die den Körper mit allen notwendigen Mineralstoffen, Vitaminen, Aminosäuren, sekundären Pflanzenstoffen, Enzymen und Ballaststoffen versorgen. Richte Dich bei der Zubereitung immer nach den Obst- und Gemüsesorten, die in Deiner Region gerade geerntet werden.

Obst und Gemüse aus der Region ist reicher an Vitaminen und Mineralstoffen

Du kannst das Obst und Gemüse während der Erntezeit in Deiner Region nicht nur günstiger einkaufen, es ist auch reicher an Inhaltsstoffen. Erst in der letzten Phase der Reifezeit werden die meisten Vitamine und Mineralstoffe gebildet oder in der Pflanze eingelagert. Kommt das Obst und Gemüse von weit her, muss es unreif geerntet werden, damit es den langen Transport unbeschadet übersteht. Die Vitamine und Mineralstoffe, die sich bis dahin noch nicht gebildet haben oder eingelagert werden, bilden sich auch nicht mehr in der Nachreifezeit. Das Obst und Gemüse schmeckt in dem Fall nicht nur weniger aromatisch als regionales Obst und Gemüse, es fehlen auch lebenswichtige Inhaltsstoffe.

Du solltest daher schon beim Einkauf die Augen aufmachen und regionale Bioprodukte bevorzugen. Vermeide ebenfalls lange Kochzeiten. Brokkoli und Grünkohl sind besonders reich an Antioxidantien, die aber nach dem Kochen nicht mehr vorhanden sind. Ein frischer Smoothie aus diesen Gemüsesorten ist in den kalten Wintermonaten besonders empfehlenswert. Gemüse- und Salatsorten, die reich an Nitraten sind (Spinat, Rucola, Mangold, Radicchio usw.), kannst Du bei der Smoothiezubereitung mit dem Saft einer Zitrusfrucht (Zitrone, Orange, Limette, Grapefruit usw.) mischen. Das darin enthaltene Vitamin C verhindert im Körper die Umwandlung von Nitrat in Nitrit. Weitere wichtige Tipps zum Schutz der Familie kannst Du vom Familienberater der Zurich Versicherung erfahren.

Bildquelle: balt / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
VEGGAN.CH
Für Veggies und Veganer

FB vegganGoogle vegganTwitter vegganRSS vegganMail Veggan